07 / MENZEL MUTZKE QUARTETT (D) / SA. 28.11.20 / Zehntscheuer RV + Livestream

Der Trompeter Menzel Mutzke zelebriert Modern Jazz und Balladen mit einem hochkarätigen Quartett.

Künstler

MENZEL MUTZKE QUARTETT (D)

Datum

SA. 28.11.2020 > 20.00 Uhr

Ort

Zehntscheuer RV + Livestream

Eintritt

18 € / Erm. 15 € / Mitgl. 12 € / Livestream 10 €

Aufgrund der pandemiebedingten Hygienemaßnahmen ist das Platzangebot im Saal stark reduziert. Bitte berücksichtigen Sie deshalb gerne direkt bei der Buchung, ob Sie als Kleingruppe (max. 10 Personen) kommen.

Tickets

livestream-button_79x73.pngDue to the reduced capacity of the Covid-19 there will be an additional livestream for this concert!

Für dieses Konzert gibt es aufgrund der Covid-19 bedingten reduzierten Zuschauerkapazität zusätzlich einen Livestream!


english_25x15.pngClick here to order your tickets online!
german_25x15.pngHier geht es zur Online-Ticket-Bestellung (auch zum selbst Ausdrucken).

VVK-Stelle in Ravensburg: Musikhaus Lange, Marktstraße 27

menzel_mutzke_mittel.jpg

Menzel Mutzke gehört zweifellos zu den besten Trompetern in Deutschland, auch wenn sein Bekanntheitsgrad nicht seinen Fähigkeiten entspricht – zu sehr denkt man beim Namen »Mutzke« an seinen singenden Bruder. Er stammt aus Bad Säckingen, war Mitglied im Bundesjazzorchester und trat mit Dee Dee Bridgewater, Maynard Ferguson oder Pablo Held auf. Obendrein rockte er im letzten Jahr mit »Moop Mama« beim Landes-Jazz-Festival das Konzerthaus.

Mit seinem Quartett pflegt Mutzke feinen Modern Jazz mit einem Schwerpunkt auf Balladen. Seine Trompete klingt warm und luftig, wie man auch auf seinem Solo-Debut »Spring« hören kann. In seiner Band finden sich nur Spitzenkräfte: Dietmar Fuhr gehört zu den gefragtesten Bassisten in Deutschland, Silvio Morgel ist eine Schweizer Koryphäe am Schlagzeug. Pianist Sebastian Sternal spielt mit Frederik Köster oder Larry Grenadier und verknüpft in seiner »Symphonic Society« Jazz mit Klassik. 

Menzel Mutzke zelebriert modernen Cool Jazz mit einem hochkarätig besetzten Quartett.

Line-up:
Menzel Mutzke – tp, flh
Sebastian Sternal – p
Dietmar Fuhr – b
Silvio Morgel – dr

Links:
Künstlerhomepage
Video-Playlist