01 / JOO KRAUS QUARTETT (D) / So. 13.09.20 / Hirschgraben Open-Air-Festival RV

Joo Kraus und das »Tales In Tones«-Trio - eine der besten Jazz-Bands Deutschlands - spielen Songs aus ihrem 2021 erscheinendem neuen Album!

Künstler

JOO KRAUS QUARTETT (D)

Datum

So. 13.09.2020 > 17.00 Uhr

Ort

Hirschgraben Ravensburg (Open-Air) > bei schlechtem Wetter im Konzerthaus

Eintritt

Kategorie 1: 24 € / Kategorie 2: 20 €
Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung ins Konzerthaus verlegt. Karten der 1. Kategorie behalten ihre Gültigkeit für das Konzerthaus. Karten der 2. Kategorie werden rückerstattet.

Tickets

Tourist-Info RV (Telefon 0751/82800) | SZ-Tickethotline | Wochenblatt RV/FN/BC | Musikhaus Lange RV sowie deutschlandweit bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

Hier geht es zur Onlinebestellung (auch zum selbst Ausdrucken) unter reservix.

joo_kraus_mittel.jpgJoo Kraus wurde als eine Hälfte des Acid Jazz-Duos »Tab Two« bekannt, nach dessen Ende hat der Trompeter aber mit vielen eigenen Projekten überzeugt. Wobei sich der Ulmer um Genregrenzen überhaupt nicht kümmert und sowohl Lounge Jazz, Modern Jazz und Weltmusik mit starken Bezügen nach Cuba veröffentlicht hat, am bekanntesten ist seine CD »Sueño«. Aber Kraus überrascht auch gerne mit gänzlich anderen Klängen: Auf »Songs From Neverland« deutet er Michael Jacksons Lieder in zärtlich-kühlen, aber ungemein groovenden Jazz um.

Schon lange tritt er mit dem kongenialen »Tales In Tones«-Trio auf: Ralf Schmid, Veit Hübner und Torsten Krill haben mehrere Preise gewonnen und mit Kraus auch schon zwei CDs aufgenommen. Ralf Schmid fungierte zudem als Arrangeur und Produzent für mehrere andere Kraus-CDs.

Joo Kraus ist nicht nur ein herausragender Trompeter, sondern überrascht immer wieder mit unerwarteten Programmen.

Line-up:
Joo Kraus – tp, vocal, electr.
Ralf Schmid – p
Veit Hübner – b
Torsten Krill – dr

Links:
Künstlerhomepage
Video-Playlist