Liebe Jazzfreunde!

Auch in diesem Jahr freuen wir uns, beim Trans4JAZZ-Festival (9. - 13. November 2016) wieder ein sehr buntes und hochkarätiges Line-up präsentieren zu dürfen.

Selbstverständlich kann ein Festival dieser Größe nicht von einem kleinen Verein allein gestemmt werden. Ganz herzlichen Dank also für die finanzielle und ideelle Hilfe unserer Sponsoren und Unterstützern, den Städten Ravensburg und Weingarten, der Kreissparkasse Ravensburg, der Schwäbischen Zeitung, der Ravensburger AG und dem Musikhaus Lange!

Allen Festivalbesuchern wünscht und verspricht schöne und spannende Konzerte:
Ihr Jazztime-Aktivteam


VVK: Tourist-Info RV (Tel. 0751/82800) / SZ-Tickethotline / Wochenblatt RV/FN/BC / Musikhaus Lange RV, sowie deutschlandweit bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Onlinebestellung: www.reservix.de (hier: Direktlink zu allen Festivaltickets). Hinweis: Dort gekaufte Karten können Sie unter anderem auch bequem über den print@home-Service sofort auf Ihrem eigenen Drucker ausdrucken.

Festivalpass: Wie jedes Jahr können Sie einen Festivalpass erwerben, der zum Eintritt zu allen Konzerten berechtigt. Er kostet 147,-€  / 139,-€ (ermäßigt) und 112,-€ für Jazztime Mitglieder. Die Anzahl der Festivalpässe ist auf 50 begrenzt. Ermäßgte und Mitglieder-Festivalpässe können gegen Nachweis nur an der Tourist-Info RV oder beim Musikhaus Lange gekauft werden.
Achtung: Für die Konzerte von Lizz Wright und Klaus Doldinger's Passport feat. Uwe Ochsenknecht sind für die Festivalticketbesitzer sehr gute Plätze reserviert.
Hier
kommen Sie direkt zur reservix-Seite um den Festivalpass online zu erwerben.


Programm Trans4JAZZ-Festival 2016

Trailer - Trans4JAZZ-Festival 2016