Achtung! Das Konzert ist bereits ausverkauft!

Trans4JAZZ-Festival 2017
SIMON PHILLIPS w PROTOCOL IV (GB/USA/VEN)
Donnerstag, 9. November
20 Uhr
Zehntscheuer Ravensburg
Eintritt: 36 € / Erm. 32 € / Mitgl. 28 € (oder mit Festivalpass)

Tickets: Tourist-Info RV (Telefon 0751/82800) | SZ-Tickethotline | Wochenblatt RV/FN/BC | Musikhaus Lange RV sowie deutschlandweit bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und online (auch zum selbst Ausdrucken) unter reservix.


Wer die traumhafte Aufgabe bekäme, ein »Dream Team« für eine Jazz Rock- oder Fusion-Band zusammenzustellen, kommt an diesem Mann kaum vorbei: Simon Phillips ist einer der weltbesten Drummer in diesem Kontext – nicht nur aufgrund seiner frappierenden Präzision und Virtuosität, sondern auch weil er mit sehr viel Emotion und Musikalität spielt.
    
Davon können so unterschiedliche Musiker wie Toto und The Who, Jeff Beck und Jack Bruce, Al Di Meola und Stanley Clarke oder Mike Oldfield und Gary Moore ein Lied singen. Seit 30 Jahren hat er auch eigene Bands, wobei Musiker und Stil ebenso variabel sind wie sein Schlagzeugspiel. In der aktuellen »Protocol IV«-Besetzung versammelt Phillips Spitzenkräfte, die ihm in keinster Weise nachstehen. Eine brandneue CD hat die Band auch im Gepäck!
        
Einer der besten Rock- und Fusion-Drummer aller Zeiten mit einer explosiven Band!
Line-up:
Simon Phillips – dr
Greg Howe – g
Ernest Tibbs  – b
Otmaro Ruiz - key


 

Links:
Homepage


Video Playlists:
Video Playlist I
Video Playlist II
Video Playlist III

Programm Trans4JAZZ-Festival 2017