Liebe Jazzfreunde

„Jazztime in town“ findet 2016 zum 20. Mal statt und ist seit vielen Jahren ein Fixpunkt im Ravensburger Kultur-Kalender. Neben vielen Bands aus der Region begrüßen wir in diesem Jahr erstklassige Musiker aus Indien, Norwegen, England, Schottland, Westafrika, Österreich und der Schweiz. Das Spektrum reicht von Dixieland über Swing und Modern-Jazz bis Fusion, Hip Hop, Blues, Worldmusic, Latin, Jazzrock und Avantgarde.

Besonders hinweisen möchten wir auf die drei Auftaktveranstaltungen zur Jazznacht:

Intro I: Am Freitag tritt in der KSK Ravensburg das Jugendblasorchester Ravensburg auf.

Intro II: Die Bigband LA, wird am Samstagmorgen in der Zehntscheuer zu Gast sein.

Intro III: Im Rahmen des Bodenseefestivals und als Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Ravensburg wird am Samstag um 18.30 Uhr die norwegische Sängerin Kristin Asbjørnsen im Schwörsaal auftreten.
Eintritt mit Bodenseefestival-Ticket oder Jazznacht-Button.

Vielen Dank unseren Partnern und Sponsoren: dem Musikhaus Lange, der Schwäbischen Zeitung, dem Modehaus Bredl, der Ravensburger AG und der Kreissparkasse Ravensburg.

Bitte kaufen Sie den Button im Vorverkauf (€18/15/Mitglieder €12). Wer bei Jazztime Mitglied wird, bekommt einen Button kostenlos (Anmeldung bei den VVK-Stellen).

Vorverkauf ab Montag, 4. April 2016 bei:
Schwäbische Zeitung (Karlstraße. 16)
Musikhaus Lange (Marktstraße 27)
Modehaus Bredl (Bachstraße, Servicekasse im 1. Stock, Damenhaus)
Tourist – Info (Kirchstraße 16)
Restbuttons: Samstag, 30. April bis 18 Uhr Modehaus Bredl, danach ab 19.00 Uhr am Eingang der Stadtbücherei / Kornhaus.

 

Hier eine coole Einstimmung auf die Jazznacht von "Jules" alias Julian Reith, ein junger Rapper aus Schlier. Er ist während der Jazznacht auch bei dem Hip Hop/Jazz-Projekt im Humpisquartier "LIVE" zu hören.

Programm Jazztim in Town 2016

Gesamtübersicht

Freitag, 29. April / INTRO I / 20.00 Uhr
Kreissparkasse/Meersburger Straße / Jugendblasorchester

Samstag, 30. April / INTRO II / 11.00 Uhr
Zehntscheuer / Big-Band Langenargen

Samstag, 30. April / INTRO III / 18.30 – 20.00 Uhr
Schwörsaal RV / Kristin Asbjørnsen Ensemble


Samstag, 30. April / ABENDS:

1 Zehntscheuer / Cajun Roosters / Cajun, Zydeco

2 Engel / Jazz Mail Four / Mainstream

3 Central / Sonido Caliente / Musica Latin y Jazz

4 Schwörsaal / Back To Blues / Blues

5 Hotel Waldhorn / French Connection / Jazz meets Classic

6 Stadtbücherei / India meets Africa / World Music

7 Ochsen / Romeo Franz Ensemble / Sinti Jazz

8 Lüderitz / Fridge People / Jazzrock

9 Räuberhöhle / Bub & The Bubbles / Blues, Rock

10 Mohren / Mia Weirich Band / Mainstream

11 Humpisquartier / Hip Hop/Jazz- Projekt

12 Bacchus / Jazzbreath / Smooth Jazz, Fusion

13 Weinstube Muke / The Nannys / Jive, Swing, Rock`n Roll